Ausbildungsvorbereitung
für Migranten

AvM

Die berufliche Integration von Migranten/innen fördern wir in mehreren Projekten und Kooperationen. Eines dieser Projekte ist die Ausbildungsvorbereitung für Migranten (AvM), die wir zusammen mit dem Verein Beschäftigung und Bildung im Auftrag der Freien Hansestadt Hamburg durchführen.

Ziel des Projektes ist es, jugendliche Migranten/innen ohne Ausbildungsreife und Ausbildungsvertrag auf eine Ausbildung vorzubereiten oder ihnen, falls sie noch zur Schule gehen, den Übergang von der Schule in eine Ausbildung zu erleichtern.

BIN e.V. hat dabei die Aufgabe, die jungen Menschen in eine betriebliche Ausbildung und Qualifizierung zu vermitteln und sowohl den Auszubildenden als auch den Betrieben während der gesamten Ausbildungszeit beratend zur Seite zu stehen und bei Problemen zu vermitteln. Dieser enge Austausch unterstützt die Auszubildenden besonders in der Anfangsphase im Betrieb. Der interkulturelle Dialog wird gelebt und gestärkt.